Firmenportrait

Wir über uns

Wir sind das größte Wohnungsunternehmen in Radeberg.

Als am 01.07.1970 der VEB Gebäudewirtschaft Radeberg gegründet wurde, startete er mit den Mitarbeitern der städtischen Abteilung Kommunale Wirtschaft und 2.076 Wohnungen, zum Großteil in Volkseigentum, aber auch in Privateigentum mit Zwangsverwaltung.

Bis zum 01.07.1990 stieg die Anzahl der Wohnungen auf 3.329. Neben dem Neubau von Wohnungen übernahmen wir die Betriebswohnungen der volkseigenen Betriebe von Radeberg und darüber hinaus verzichteten Privatpersonen auf ihre Immobilien, weil sie infolge der Preispolitik der DDR nicht mehr von ihnen bewirtschaftet werden konnten.

Am 01.07.1990 wurde aus dem „VEB Gebäudewirtschaft Radeberg“ ein Eigenbetrieb der Stadt Radeberg mit dem Namen „Gebäudewirtschaft Radeberg“. Mit der Umwandlungserklärung wurde zum 01.01.1992 aus der seit dem 20. September 1990 in Gründung befindlichen Wohnbau Radeberg wieder eine eigenständige Firma, an welcher die Stadt Radeberg mit 100 % beteiligt ist.

Die zurückliegenden 20 Jahre waren geprägt durch Rückführung und Privatisierung von Grundstücken und Wohnungen, die umfassende Sanierung fast aller Bestände sowie den Neubau von Wohnanlagen einschließlich einer altersgerechten Wohnanlage.

Heute werden von unserem Unternehmen 1.750 eigene Wohnungen bewirtschaftet, von denen 98 % zentralbeheizt und überwiegend wärmegedämmt sind.
Mit der Verwaltung von Eigentumswohnanlagen, der Fremdverwaltung für die Stadt Radeberg und für private Eigentümer bewirtschaften wir ca. 2.400 Verwaltungseinheiten.

Gruppenbild-WohnbauDerzeit arbeiten 10 Mitarbeiter und ein Lehrling in unserer Geschäftsstelle auf der Oberstraße.
Von diesen Mitarbeitern werden alle kaufmännischen, technischen und allgemeinen Verwaltungsleistungen erbracht.

Die Bauabteilung auf der Oststraße wurde im Zuge der Gründung unserer Firma aufgebaut. Da es kaum Handwerksfirmen in Radeberg gab, die die Instandhaltungsverpflichtungen aus den Mietverträgen erfüllen konnten, war dies dringend notwendig. Innerhalb von wenigen Jahren entstanden Meisterbereiche für alle Gewerke rund um die Immobilie. Selbst einen Materialverkaufsstützpunkt zur Organisation der Mietereigenleistungen gab es. Insgesamt waren damals bis zu 90 Mitarbeiter tätig.

 

Heute beschäftigen wir im Bauhof auf der Oststraße 15 Mitarbeiter.
Diese sind für die Kleinstinstandhaltungen, für den Havariedienst außerhalb der Dienstzeit, für Hauswarttätigkeiten, für die Außenanlagen-gestaltung und –pflege, für den Winterdienst, aber auch für die Instandsetzung und Modernisierung der Einzelwohnungen zuständig.

 

Kurzprofil

Firmierung Wohnbau Radeberg
Kommunale Wohnungsbaugesellschaft mbH
Handelsregister Amtsgericht Dresden, HRB 5745
Gründung 01.07.1970
Geschäftsführer Sven Lauter
Aufsichtsratsvorsitzender Gerhard Lemm
Beschäftigte 10 Mitarbeiter Verwaltung
15 Mitarbeiter Bauhof
1 Auszubildende
Geschäftstätigkeit Errichtung, Sanierung, Betreuung, Bewirtschaftung und Verwaltung von Bauten aller Rechts- und Nutzungsformen
Ihr Partner für
  • Vermietung von Wohnungen, Gewerben, Gärten und Garagen
  • Haus-, ETW- und Grundstücksverwaltung
  • Verkauf von Bauland, Eigentumswohnungen und sonstigen Immobilien